CHARTER KAUTIONSVERSICHERUNG 

Das Phänomen der Vergesslichkeit tritt ein, wenn Sie mit Ihrer gecharterten Yacht und Ihren Freunden, die erst zum gelungenen Bootsurlaub beitragen, auf den Gewässern Ihrer Träume schippern. Es ist das Freiheitsgefühl, das uns vergessen lässt, dass die gecharterte Yacht nicht die unsere ist. Und wie schnell ist es passiert? Ein Segel reißt, die Schraube berührt den Grund oder unsere Ferienyacht bekommt ein paar Kratzer ab. Verständlicherweise sichert sich der Yachteigner vor unliebsamen Überraschungen ab und erhebt eine Schutzgebühr, die Kaution. Findet er nach Ihrer Rückkehr vom Traumurlaub auch nur die kleinsten Schäden, wird er diese Kaution ganz oder teilweise einbehalten. Dagegen sind Sie mit einer Charterkautionsversicherung bestens abgesichert. Nutzen Sie die Vorteile unserer attraktiven Kautionsversicherung für Skipper & Crew.

 

Deckungsumfang

Es gilt als versichert der teilweise oder völlige Einbehalt der Charterkaution durch den Eigner/Vercharterer infolge von Verlust oder durch den Versicherungsnehmer oder seiner Crew schuldhaft herbeigeführten Beschädigungen der gecharterten Yacht. Versicherungsleistung: Die Wiedergutmachung des Schadens in Geld bis zur Höhe der Versicherungssumme. Der Selbstbehalt liegt bei 10% der Kautionssumme, min. jedoch 100,- EUR. Bei Einschluss des Regattarisikos liegt der Selbstbehalt bei 15% der Kautionssumme, min. jedoch bei 300,- EUR.

 

Einfaches Preismodell

Zur Ermittlung der Versicherungsprämie für unsere Charterkautionsversicherung werden lediglich zwei Informationen benötigt:

  • Soll es sich um eine Törndeckung oder eine Jahresdeckung handeln?
  • Wie hoch ist die Kautionssumme (bei Jahresdeckung die höchste, zu erwartende Kautionssumme)

Wenn die Daten bekannt sind, können Sie einfach die Kautionssumme mit dem folgenden Prozentwert multiplizieren und erhalten den Versicherungsprämie.

 

bis € 3000,- Kautionssumme

Törndeckung: 8% Prämie

Jahresdeckung: 15% Prämie

Mindestprämie: € 75,-

Regattarisiko: zuzügl. 15%

über € 3000,- Kautionssumme

Törndeckung: 7% Prämie

Jahresdeckung: 13% Prämie

Mindestprämie: € 100,-

Regattarisiko: zuzügl. 15%

 


Beispielrechnungen:

Ein Törn mit einer Kautionssumme von 2.750 € ohne Regattarisiko: 

2.750,- € x 0,08 = 220,- €

 

Sofern das Regattarisiko eingeschlossen werden soll, gilt folgende Rechnung:

2.750,- € x 0,08 x 1,15 = 253,- €

 

Ein Törn mit einer Kautionssumme von 900 € ohne Regattarisiko:

900,- € x 0,08 = 72,- €

 

Die errechnete Prämie liegt unter der Mindestprämie. Somit beträgt die Prämie 75,- €



CHARTER - REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

 

In der Reiserücktrittskostenversicherung sind die Reiserücktrittskosten und Kosten für den Reiseabbruch eines Törns für alle, an der Fahrt teilnehmenden, benannten Personen abgesichert. Versicherungszeitraum ist vom Versicherungsbeginn bis zum Ende der Reise. Die An- und Abreise sowie eventuelle Zusatzbuchungen (Hotelübernachtungen bei An- und oder Abreise) können auf Wunsch mitversichert werden. Somit können Sie sich als Skipper sowie Ihre Crew vollumfänglich absichern für den Fall, dass sie z.B. aufgrund von schweren Unfallverletzungen, schwerer Krankheit, Impfunverträglichkeiten oder Schwangerschaft nicht an einem gebuchten Törn teilnehmen können oder diesen abbrechen müssen.

Unsere Reiserücktrittskostenversicherung greift aber nicht nur bei Beeinträchtigung Ihrer Gesundheit. Auch unvorhersehbare Ereignisse, wie z.B. Feuer oder Einbruch in der Eigenen Wohnung die einen Reiseabbruch notwendig machen sind abgedeckt.

Nicht zuletzt wird auch Ihr Arbeitsleben berücksichtigt. So haben Sie die Möglichkeit bei Verlust Ihres Arbeitsverhältnisses sowie bei Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses von der Reise Zurückzutreten.

 

Versicherungsprämie einfach berechnen

 

Versichert sind für alle unten benannten Personen als Gruppendeckung beim Ausfall des Skippers die Stornokosten bei Nichtantritt der Charterreise und die nachweislich entstandenen, zusätzlichen Rückreisekosten bei Reiseabbruch durch Tod, schweren Unfall, unerwartete 
schwere Erkrankung und weiterer Risiken, abzüglich der in den Bedingungen vereinbarten Selbstbeteiligung (mindestens 100 EUR). Die Kosten der An- und Abreise gelten mitversichert, sofern diese bei der Bildung der Versicherungssumme nachweislich mit berücksichtigt wurden. Die Versicherung beginnt mit Annahme des Antrages durch den Versicherer und endet mit dem Ende der Reise. 

Voraussetzung: Die Reiserücktrittskosten-Versicherung kann nur innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden.


ERWEITERTE SKIPPERHAFTPFLICHT

Als Berufsskipper einer Yacht tragen Sie ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber der Crew, den Gästen und dem Eigner der Yacht. Sowohl Ihre Kompetenz als auch Ihr Verantwortungsgefühl sind die Voraussetzung für Ihre Aufgabe. Daher ist der Abschluss einer Erweiterten Skipperhaftpflicht-Versicherung für Sie obligatorisch.

Während andere entspannt den Törn genießen, müssen Sie stets konzentriert bzw. geistesgegenwärtig bleiben. Mit kühlem Kopf müssen Sie in prekären Situationen schnelle Entscheidungen treffen, welche in manchen Lagen aber auch folgenschwer enden können.

Die See hat manchmal eigene Gesetze, aber auch menschliches Versagen Dritter kann der verantwortliche Skipper nicht mehr beeinflussen.

Boote sind in der Regel haftpflichtversichert. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass ein Yachthaftpflicht- oder Kaskoversicherer in bestimmten Fällen nicht leistet oder Deckungssummen beziehungsweise der Vertragsumfang nicht ausreichen.  

 

Deckungsumfang der erweiterten Skipperhaftpflicht-Versicherung

Versichert ist über die Erweiterte Skipperhaftpflicht-Versicherung die gesetzliche Haftpflicht der versicherten Person aus dem privaten, nicht gewerblichen Führen von gecharterten/fremden Segel- und Motoryachten. Die Deckungssumme beträgt 3.000.000,- EUR oder 6.000.000,- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden und zusätzlich 100.000,- EUR für Vermögensschäden. Die Yachthaftpflicht- und Kaskoversicherung der Yacht ist in jedem Fall vorleistungspflichtig, so dass die Skipperhaftpflicht-Versicherung immer subsidiär leistet.
Es gelten mitversichert:

 

  • Schäden an gecharterter Yacht bei nachgewiesener, grober Fahrlässigkeit bis 550.000,- EUR 
    (Im Schadensfall gilt eine Selbstbeteiligung von 2.500,- EUR vereinbart.);
  • Haftpflichtansprüche der gesamten Crew untereinander bis 3.000.000,- EUR bzw. 6.000.000,- EUR 
    (Bei Sachschäden, sofern diese mehr als 150,- EUR je Schadenereignis betragen);
  • Bei Beschlagnahme im ausländischen Hafen Sicherheitsleistungen bis 50.000,- EUR;
  • Ansprüche des Eigners über Ausfall von Chartereinnahme infolge verschuldeten Yachtgroßschadens bis 20.000,- EUR 
    (Die Kosten für die ersten drei Tage für Charterausfall trägt der Versicherungsnehmer anteilig selbst.);
  • 1.000 EUR bei Abbruch des Törns durch einen Schaden, der die Rückfahrt durch mangelnde Fahr- und Seetüchtigkeit der Yacht unmöglich macht, für Hotel- und Fahrtkosten zur Basis.

 

Übersichtliches Preismodell

 

Der Beitrag für unsere Erweiterte Skipperhaftpflicht-Versicherung ist übersichtlich strukturiert und für für den enthaltenen Versicherungsumfang sehr Preiswert. Drei Kriterien führen zum jeweiligen Tariff:

Segelyachten bis 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 65,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 90,-

Motor- und Segelyachten bis 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 72,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 88,-

Segelyachten über 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 90,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 110,-

Motor- und Segelyachten über 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 115,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 130,-



ERWEITERTE BERUFSSKIPPERHAFTPFLICHT-VERSICHERUNG

Versichert ist über die Berufs-Skipper-Haftpflicht-Versicherung die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers in der Eigenschaft als Berufsskipper/Schiffsführer einer Yacht bis zu 100 Tonnen. Die Deckungssumme beträgt 3.000.000,- EUR bzw. 6.000.000,- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden. Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Jahres beträgt das Zweifache dieser Deckungssumme. 

 

Die Bedingungen zur erweiterten Berufsskipperhaftpflicht-Versicherung

Versichert ist über die Erweiterte Berufsskipperhaftpflicht-Versicherung die gesetzliche Haftpflicht der versicherten Person aus dem privaten und gewerblichen Führen von gecharterten/fremden Segel- und Motoryachten mit max. 750 PS bzw. 150 m² Segelfläche. Die Deckungssumme beträgt 3.000.000,- EUR oder 6.000.000,- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden und zusätzlich 100.000,- EUR für Vermögensschäden. Die Yachthaftpflicht- und Kaskoversicherung der Yacht ist in jedem Fall vorleistungspflichtig, so dass die Skipperhaftpflicht-Versicherung immer subsidiär leistet.

 

Es gelten mitversichert:

  • Schäden an gecharterter Yacht bei nachgewiesener, grober Fahrlässigkeit bis 550.000,- EUR
    (Im Schadensfall gilt eine Selbstbeteiligung von 2.500,- EUR vereinbart.)
  • Haftpflichtansprüche der gesamten Crew untereinander bis 3.000.000,- EUR bzw. 6.000.000,- EUR
    (Bei Sachschäden, sofern diese mehr als 150,- EUR je Schadenereignis betragen)
  • Bei Beschlagnahme im ausländischen Hafen Sicherheitsleistungen bis 50.000,- EUR
  • Ansprüche des Eigners über Ausfall von Chartereinnahme infolge verschuldeten Yachtgroßschadens bis 20.000,- EUR
    (Die Kosten für die ersten drei Tage für Charterausfall trägt der Versicherungsnehmer anteilig selbst.)
  • 1.000 EUR bei Abbruch des Törns durch einen Schaden, der die Rückfahrt durch mangelnde Fahr- und Seetüchtigkeit der Yacht unmöglich macht, für Hotel- und Fahrtkosten zur Basis.

Die jährliche Versicherungsprämie einschließlich gesetzlicher Versicherungssteuer beträgt für:

Segelyachten bis 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 117,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 139,-

Motor- und Segelyachten bis 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 130,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 159,-

Segelyachten über 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 162,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 198,-

Motor- und Segelyachten über 10 Meter Länge

bis € 3.ooo.ooo,- Deckung = € 207,-

bis € 6.000.000,- Deckung = € 234,-



SKIPPER- & CREW VERSICHERUNGSPAKETE

Rundum sorglos für den nächsten Törn

Mit den Skipper & Crew Versicherungen haben wir seit vielen Jahren TOP-Charterversicherungen zu einem guten Preis am Markt platziert, die sehr guten Anklang gefunden haben. Egal ob erweiterte Skipperhaftpflicht, Charterkaution, Reiserücktrittskosten oder eine Reisepreisabsicherung. Alles kann man sich individuell für seine Bedürfnisse, für einen Chartertörn, oder als Jahresversicherung für Vielfahrer zusammenbauen.

 

Für unsere Gelegenheitscharterer und preisbewusste Kunden haben wir nun zusätzlich 3 Skipper & Crew Pakte zusammengestellt, die sie mit wenigen Klicks online oder mittels nebenstehendem PDF-Antrag abschließen können. 

 

Deckungsumfang

Erweiterte Skipperhaftpflicht-Versicherung

Versichert ist über die Erweiterte Skipperhaftpflicht-Versicherung die gesetzliche Haftpflicht der versicherten Person aus dem privaten, nicht gewerblichen Führen von gecharterten/fremden Segel- und Motoryachten. Die Deckungssumme beträgt 3.000.000,- EUR oder 6.000.000,- EUR pauschal für Personen- und Sachschäden und zusätzlich 100.000,- EUR für Vermögensschäden. Die Yachthaftpflicht- und Kaskoversicherung der Yacht ist in jedem Fall vorleistungspflichtig, so dass die Skipperhaftpflicht-Versicherung immer subsidiär leistet.

Es gelten mitversichert:

  • Schäden an gecharterter Yacht bei nachgewiesener, grober Fahrlässigkeit bis 550.000,- EUR (Im Schadensfall gilt eine Selbstbeteiligung von 2.500,- EUR vereinbart.);
  • Haftpflichtansprüche der gesamten Crew untereinander bis 3.000.000,- EUR bzw. 6.000.000,- EUR (Bei Sachschäden, sofern diese mehr als 150,- EUR je Schadenereignis betragen);
  • Bei Beschlagnahme im ausländischen Hafen Sicherheitsleistungen bis 50.000,- EUR;
  • Ansprüche des Eigners über Ausfall von Chartereinnahme infolge verschuldeten Yachtgroßschadens bis 20.000,- EUR (Die Kosten für die ersten drei Tage für Charterausfall trägt der Versicherungsnehmer anteilig selbst.);
  • 1.000 EUR bei Abbruch des Törns durch einen Schaden, der die Rückfahrt durch mangelnde Fahr- und Seetüchtigkeit der Yacht unmöglich macht, für Hotel- und Fahrtkosten zur Basis.

Versicherungsleistung: Prüfung der Frage, ob und in welcher Höhe für Sie eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht, wenn ja - die Wiedergutmachung des Schadens in Geld, wenn nein - die Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche. Kommt es darüber hinaus zum Rechtsstreit, führt der Haftpflichtversicherer den Prozess und trägt die Kosten.

 

Charterkaution-Versicherung

Das Regattarisiko ist in einem Paket leider nicht versicherbar.

 

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Versichert sind für alle unten benannten Personen als Gruppendeckung beim Ausfall des Skippers die Stornokosten bei Nichtantritt der Charterreise und die nachweislich entstandenen, zusätzlichen Rückreisekosten bei Reiseabbruch durch Tod, schweren Unfall, unerwartete schwere Erkrankung und weiterer Risiken, abzüglich der in den Bedingungen vereinbarten Selbstbeteiligung (mindestens 100 EUR). Die Kosten der An- und Abreise gelten mitversichert, sofern diese bei der Bildung der Versicherungssumme nachweislich mit berücksichtigt wurden. Die Versicherung beginnt mit Annahme des Antrages durch den Versicherer und endet mit dem Ende der Reise. 

Voraussetzung: Die Reiserücktrittskosten-Versicherung kann nur innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden.

 

Versicherungsleistungen

Die Versicherungspakete sind in der Leistung auf den Versicherungsschutz für einen zusammenhängenden Chartertörn von bis zu 6 Wochen für den Skipper und maximal 9 Crew Mitglieder begrenzt. Die übrigen Leistungen sind den bereits benannten Leistungen der Einzelversicherung gleich. Voraussetzung: Die Skipper & Crew Pakete können nur innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden.

 

Die Pakete umfassen folgende Leistungen:

Versicherungsleistungen Versicherungspakete
  Basic Top Platinum
Paketpreis mit Selbstbeteiligung 270,-€ 355,-€ 490,-€
Paketpreis ohne Selbstbeteiligung* 320,-€ 420,-€ 580,-€
Erweitete Skipperhaftpflicht-Versicherung
Personen- und/oder Sachschäden 3.000.000€ 6.000.000€ 6.000.000€
Vermögensschäden 100.000€ 100.000€ 100.000€
Grobfahrlässigkeit verursachte Schäden an der gecharterten Yacht 550.000€ 550.000€ 550.000€
Sicherheitsleistungen bei vorläufiger Beschlagnahme 50.000€ 50.000€ 50.000€
Anspräche des Vercharteters aufgrund Ausfahll der Folgecharter 20.000€ 20.000€ 20.000€
Hotel-, Reisekosten nach Schaden 1.000€ 1.000€ <nobr1.000€< nobr="" style="margin: 0px; padding: 0px; border: 0px; outline: 0px;">
Kautions-Versicherung 
(max. Kautionshöhe)
 
1.500€
 
3.000€
 
5.000€
Reiserücktrittkosten-Versicherung 
(max. Gesamtentschädigung)
 
10.000€
 
15.000€
 
25.000€
Auslandsreise-Krankenversicherung 
(max. Gesamtentschädigung)
   
Unfallversicherung 
(Invalidität: 150.000€; Tod: 75.000€; Bergungskosten: 50.000€)
   
*Gilt nur für die Selbstbeteiligung in der Reiserücktrittskosten Versicherung: Wegfall mindestens 100 eUR pro Peson und Schadenfall, bei Krankheit und Tod 20 Prozent des erstattungsfähigen Schädens.

REISEPREISABSICHERUNG / INSOLVENZABSICHERUNG

 

Weder die gecharterte, noch eine Ersatzyacht werden vom Vercharterer zum vereinbarten Zeitpunkt zur Verfügung gestellt. Die Geltendmachung der Rückzahlung des bereits gezahlten Charterpreises ist aufgrund der Insolvenz der vermittelnden Charteragentur oder der Charterbasis nicht durchsetzbar und die Forderung fällt aus. All das sind Versicherungsfälle, in denen unsere Reisepreisabsicherung greift und versucht ihren Schaden zu minimieren und Ihren Törn doch noch zu einem guten Ende zu bringen.

Bei Insolvenz der vermittelnden Charterbasis ersetzen wir die Höhe des von der Charterbasis vereinnahmten und nicht weiter geleiteten oder erstatteten Charterpreises. Bei Insolvenz der Charterbasis ersetzt die Reisepreisabsicherung den vereinnahmten und nicht erstatteten Charterpreis.

Zusätzlich werden Mehrkosten für Flüge und höhere Charterkosten bei Umbuchungen bis zu 1.500 € pro Törn ersetzt. 

 

Deckungsumfang

 

Diese Versicherung deckt den Forderungsausfall des rechtlich bestehenden Anspruches auf Rückzahlung des gezahlten Charterpreises der in diesem Antrag angegebenen Charter des Versicherungsnehmers aufgrund der Nichterbringung der Leistung, der zur Verfügungstellung der Yacht, des Vercharterers durch Insolvenz der Charteragentur und/oder Charterbasis.

Voraussetzungen: Diese Reisepreisabsicherung kann nur innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden.

Versicherungsleistung: Die Wiedergutmachung des Schadens in Geld bis zur Höhe der Versicherungssumme. Zusätzlich übernimmt der Versicherer Mehrkosten für Flüge und höhere Charterkosten bei Umbuchung bis max. 1.500,- EUR pro Törn.

Für Chartertörns in einem Wert von mehr als 5.000,- EUR/Woche oder 15.000 EUR/Törn fragen sie bitte direkt bei uns an.

 

Von der EIS und Uniqa Versicherung gelistete Charterstützpunkte (Stand August 2015):

 

Andromeda SRL, Sardinien

+39 Charter Tuscany - Alnair Sail

43° Parallelo S.n.c. Marina di Scarlino

43°Paralelo

AB OVO SALONA CLUB d.o.o.

Aba Vela d.o.o.

ACI CLUB D.D

ACY Hummel

Adriatic Challenge Biograd

Adriatic Charter

adriatic-sailing.hr Kastela

Aegean Yachts

Aladarsail IT marina di Scarlino Siena

Alboran Charter

Algariate

All Seas Sailing

Alphane

AMS

Anchors Away

Anemos

Angelina Tours d.o.o.

Ankora d.o.o.

Aquarius Yachts Greece

Arcadie Plaisance

Arctic Circle Yachting

Arga

Argolis Yacht Lines LLC

Argolis-Tsiropoulos Yacht Enterprises Ltd

Argos Pupa Yachting

ASC Biograd

Asia Marine

ASK2Travel Faliro Greece

ASK2TRAVEL S.A.

Asta Yachting

Athenian Yachts

Aura Yachting

Autremper Concept

Avio Sail

Aybatan Yachting Bodrum

AYC

AYC Adria Yacht Center

Ban Tours Ltd Yachting HR

Bandol Bateaux

Baotic (SY+MY)

Bavadria

Bavaria Platinum Charter, Palma

BBS - Big Blue Sailing Charter Group L.L.C.

BBS Yachting (Bare Boat Sailing)

Best Charter by Aria Yachting s.r.l. Italy

Blue Charter Ibiza

Blue Dream Italien

Blue Team Italien

Bombardieri

Bomi ship

Boomerang Yachting

Boote Kamper Sangulin

Boreal Yachting Norway

Brasil Yachtcharter

Breeze Charter

BS Yachting

Burin Yacht Charter d.o.o.

Burin YC doo, Lj

Cabo Verde Sailing

Cagliari Sailing Charter / Italie

Cagliari Sailing Charter It

Calabrote

Calvi Marine

Canarias Charter

Candor Charter

Canopus

Cantal Marine Linssen

Capitan Sailing Yachts Ldt.

Captain Morgen Cruises

Carloforte Sail Charter srl Italien

Cataboat SNC

CCS Boote Kamper

Charter Nautica Service

Claus Meyer Charter Mallorca

Controvento

Corail - Caraibes- Location

Corsica 2001

Croatia Sailing

Croatia Sailing Yacht Charter

Croatia Yacht Club/Marina Kremik

Croatia Yachting

Cruceros Carnarias

Cruesa

Cruising Charter

Crusea Mallorca Yachtcharter

Cruseros Valencia

Cyclades Sailing

Dalmatia Charter

Daranji Sailing

Daysailing Chalkidiki

DED

Denilo Alquiler de Barcos s.c. SPAIN

Dolphin Corfu

Dream Yacht Caribbean

Dream Yacht Mediterrranean

Dream Yacht Seychellen

Dream Yacht Thailand

Dream Yachtcharter

Drifter d.o.o. Zagre3b

DSL St .Lucia

Dufour Charter croatia

ECC Yacht Charter

Ecos Yachting

EGG Yachting

Egiali Yachting Athen

EKOsport doo,Rovinj

Elan yachting

Elite Sail

Elite Sail and Dive

Elite Yachting Thailand

Euro Yacht

Euromarine

Euronautic

EVA Mare

Evasion Location

Event Marine d.o.o.

Farel Tours

FIDELIO CHARTER Sibenik

First Sailing Masa

Fischer Team

Florida Yachtcharter

Foka Charter

Footlose Yachting

Fortunal d.o.o.

Franken & Meer

Frankonia Yachtcharter

Full Team

FYLIY Yachting Athens

Gena Yachtcharter Alacati

Gena Yachtcharter Bodrum

GM - Yachting

Greek Isles Yachting

Green Sea Team

Grgic

Hermes Yachting Athen

Horizon Yacht Charters

Hramina Charter d.o.o. Murter

Hramina Charter Murter

Il Gabbiano

Ilios Yachting

Ionian Charter - Eleni Vrioni

Istion Yachting Ltd

Italiacharter

IYC Ionische Yacht Charter

Jadranka Yachting d.o.o. Mali Losinj

Jetto Biograd

Jo & Jo

Jonathan

Jonio Yachting

K. P. Winter

Kavas Yachting

Kekeris Yachts,GR

Kiriacoulis

Kompas Yachting

Koper Charter

Kroki

Kufner Charter

Latitud Cero

Lenka Mediteran Yachting d.o.o.

Liberty Sea - Frankreich

Liebeton d.o.o. Croatia

L´ile Bleue

Mallorca Charter

Mallorca-Balear-Sailing-Charter S.L.

Marathon Yachting Lavrion

Marco Polo Cruising SRL

Mare Charter (auch MY)

Mare Nostrum

Marina Charter

MARINA und YACHTING Dedvelopmant, Murter

Marine Project Inc

Martinique Plaisance

Master Yachting

Mayer Yachting

Menorca Nautic

Meridian D.O.O.

Meridijan

MG Yachts LTD

Midnight Sun Sailing

Mir Amo

MOLA Yachting GmbH

Montenegro Charter Company (MCC)

Montyvel Yachtcharter

Moorings Mariner Travel

More Charter d.o.o.

Multihall Yachting Greece

N.P.I. Yachting - Athens

Na Pola Puta Split

Nautic Adria

Nautic Charter

Nautica Charter Greece

Nautica Charters Greece

Nautica Kufner

Nautica Malta

Nautika Centar NAVA

NautiKonrad Palma

Nava Yachts

Navigare Charter

Navigare Yachting Adria d.o.o

Navigare Yachting Ltd

Navigo

Navimed Yachting

Navis Yacht Charter Croatia

NCP (SY+MY)

NEW TRINACRIA SAILING

Nexell

Noa Yachting Kastella

Nomicos

Nord Sardinia Sail

Normar

North Sardinia Sail

North Star Euromarine

Nova Portus d.o.o. Sibenik

Ocean Charter Club - Alimos

Ocean Destiny Charter

Odysseus Yachting

Offshore Boote

Offshore Sailing

Omega Sail UK London

Orphanos yachting

Orsera

OrvasYachting

Palm Yachting San Vincenzo

Palma Maritime

Paralos Yachting

PBZ Leasing

PBZ Leasing (SY+MY)

PCO -Privat Charter

PECUMEDIA

Perfect Sailing Ltd

Petit Breton Antilles

Phönix Yachting Turkey

Pinkuin Yachtcharter Zypern

Pitter d.o.o. und Diverse

Platten Sailing

Porto Colom Yachting S.L.

Portway Yachtcharter

Premiere

Pro Sailing Nordrhein Westfalen

Prodica charter

Pulena Yacht Charters

Pupa Charter

Ready to Sail Montenegro

Reful Yachting

Rhein-Main Boot Charter GmbH.

Royal Blue Yachting Club

Royal Eagle Yachting Greece

RSA

Rumbo Norte u Defender Charter S.L. Ibiza

Sail Azores

Sail Company

Sail Irland

Sail Italia

Sail u.Yacht 80010 Quatro Neapel

Sail Yachting SRL Napoli

SailCroatia - Jedrenje d.o.o.

Sailing Center Genua

SAILING EUROPE CHARTER Rogac/Solta

Sailing Freedom (IT)

Sailing Happy Hour

Sailing in Blue Greece

Sailing in Italy Roma

Sailing Sicily (SRS)

Sailor`s Center

Sailpoint Yachtcharter

Samosail Yacht Charters

sangulin biograd

Sardinia Yachting S.N.C.

Schmitzberger doo HR Marina Ramova

SCS (Trend Travel)

SEA FOLK

Seafarer Sailing (SY+MY)

Seateam

Sentina Yachtcharter DE

Settermari

Sirocco Sailing

Soleil Rouge

South Aegean Yachting

South Star

Sparkling Charter

Spartivento

SPI

Splendid Yachting Kroatien (ausgen. Gulet)

Star Voyage

Starmatias

Starsail Italy

Stecher Sailing

Summertime

Sun Charter

Sun Life Charter

Sun Yachting Germany

Sun Yachting Greece ltd

Sunsail

Sunsail Buchungszentr.

Sunshine Cruising (MY)

Sunshine Yachting (MY)

Sunsicily

Surf Trade d.o.o. - DIANA YACHT CHARTER Is. Murter

Swede Charter

Tahiti Yachtcharter

tds group izola

Tehnomont Marina Veruda

TMM Belize

Top Sailing

Trend Travel Murter

Trend Travel Pula

Trend Travel Saovicente

Trend Travel Split

TUI Marine PLC Clearwater USA

TZENNET YACHTING - Panagiotis Tzennetoglou

Ultra Sailing

Vela Charter SRL

Velasud

Verde Blu

Veritas Yachting International VDC

Vernicos Yachts

Veruda Charter

Vito & Veritas Yachting (SY+MY)

Vito Nautika

Viva Yacht Charter

Vogue sails Yachtcharter Griechenland

VPM Bestsail

Way Point International

Yacht 202 d.o.o. Kremik

Yacht Base

Yacht Voyage

Yacht4You j.d.o.o

Yachtcharter Rhein-Main

Yachtcharter Werder

Yachting 2000

Yachting Power

Yates Alemanes

Yates Baleares Mallorca

Yelkenli Turkey

Yildiz Yachting

Yüksel Yachting